Besuch im ABC-Labor Spiez

Herbstanlass am Freitag, 29. Oktober 2021 im Eidgenössischen Institut für ABC-Schutz

Als Geschäftsbereich des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz befasst sich das Labor Spiez auf wissenschaftlich-technischer Ebene mit den Gefährdungen durch ABC-Ereignisse und deren möglichen Auswirkungen. In diesem Kontext werden die erforderlichen Labors und Messmittel betrieben und die Aktivitäten der Schweiz in den Bereichen Rüstungskontrolle und friedenserhaltende Massnahmen unterstützt.

Mittels zwei Fachreferaten wurden wir in die Kernthemen des Labor Spiez eingeführt. Anschliessend fand die Labortour in Kleingruppen statt. Es bot sich die Gelegenheit, hinter die Kulissen des ABC-Labors Spiez zu blicken und von Experten vor Ort informiert zu werden.

VR&S_Einladung_Herbstanlass

Referatstitel und Referenten des Anlasses

«Einführung ins LABOR Spiez»
Dr. Marc Cadisch, Leiter Labor Spiez

«Internationale Entwicklungen zu Chemiewaffen»
Stefan Mogl, Leiter Fachbereich Chemie und Stv. Leiter Labor Spiez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.