Philosophische Betrachtungen zur Digitalisierung

Winteranlass am Donnerstag, 30. Januar 2020 an der ETH Zürich

Audio, Texte und Slides siehe weiter unten!

Im Rahmen des Anlasses werden Fragen zur Rolle des Menschen in einer Welt der Informations- und Kommunikationstechnologie philosophisch beleuchtet und zur Diskussion gestellt:

Sind wir in unserem Denken und Wollen frei oder werden es zunehmend die Algorithmen sein, die für uns entscheiden, wer wir sind und was wir über uns selbst wissen? Können die Algorithmen eine Perfektion erreichen, die es den Menschen nahezu unmöglich machen, ihre wirkliche Realität zu erkennen? Entfallen oder entstehen neue ethische und moralische Fragen? Was gewinnen oder verlieren wir durch eine zunehmende Algorithmisierung der Welt?

Wann: Donnerstag, 30. Januar 2020, 17.15
Wo: ETH Zürich, Universitätstrasse 2, Gebäude LFW, Raum B1
Weitere Informationen:
VRS-Einladung_Winteranlass

Referatstitel und Referenten des Anlasses

Eduard Kaeser ist Physiker und promovierter Philosoph (kaeser-technotopia.blogspot.com). Er beschäftigt sich mit Fragen rund um die menschliche Befindlichkeit im technisch-wissenschaftlichen Zeitalter und zur Rolle des Menschen im Netzwerk von Natur und Technik. Für seine tiefsinnigen Analysen zum Umgang der Menschen mit Technik wurde er mit dem “cogito-Preis 2018” ausgezeichnet. Er ist Autor mehrerer Bücher und publiziert über Themen zwischen Wissenschaft und Philosophie in Magazinen und Zeitungen.

Lea Strohm, Lab-Managerin bei ethix – Labor für Innovationsethik (ethix.ch), referiert zum Thema «Das Jahrzehnt der Algorithmen? Eine ethische Risikoanalyse». In ihrem Kern beruht die Digitalisierung auf der Sammlung und Auswertung von grossen Mengen an Daten mit Hilfe von Algorithmen. Doch welche ethischen Risiken und moralischen Fragen entstehen durch die zunehmende Algorithmisierung vieler Lebensbereiche, und wie können diese Risiken erkannt und frühzeitig vermieden werden?

Text und Slides des Anlasses

Text des Referats von Eduard Kaeser: 200130-VR&S-WA-Referat-Kaeser (PDF)
Slides Lea Strohm: 200130-VR&S-WA-Referat-Strohm (PDF)

Aufzeichnungen des Anlasses (Audio)

Gesamter Anlass mit Einführung, Referaten und Diskussion:

Download (mp3, 01:48:19, 123 MB)

Einführung Eliane Suter, Vorstand VR&S:

Download (03:26, mp3, 3.8 MB)

Referat Dr. Eduard Kaeser:

Download (35:39, mp3, 42.7 MB)

Referat Lea Strohm:

Download (31:11, mp3, 34.3 MB)

Diskussion, Moderation Eliane Suter:

Download (38:01, mp3, 43.9 MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.