Risiko und Sicherheit in den Alpen: Lawinen, Klima, Bergbahnen

Frühlingsanlass am Freitag, 13. März 2020 am WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF

Leider kann die Führung am WSL nicht durchgführt werden! Ein Teil der Vorstandsmitglieder und weitere TeilnehmerInnen werden sich trotzdem in Davos zu einem Alternativprogramm treffen (s.a. Vorschläge Details und Programm). Kontaktadresse für Informationen und Treffpunkte: Andreas Schönenberger telefonisch kontaktieren.

Den Freitagnachmittag widmen wir fachlichen Inhalten wie Lawinenrisiken und Bergbahnbetrieben sowie einer thematisch abgestimmten Führung speziell für den VR&S am WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF.

Wann: Freitag/Samstag 13./14. März
Wo: WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF (wsl.ch) in Davos
Weitere Informationen:
Details und Programm

Referatstitel und Referenten des Anlasses

Thomas Stucki, SLF Davos: Umgang mit dem Lawinenrisiko – Das Lawinenbulletin als Planungsgrundlage und Risikoreduktionsmethoden mit anschliessender Führung durch das SLF

Mark Schär, SLF Davos: Umgang mit dem Lawinenrisiko im Skigebiet anhand eines Beispiels

Markus Good, Davos Klosters Bergbahnen AG: Risiko & Sicherheit bei Bergbahnen

Anschliessend Diskussion.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.